Rathaus

Das Büchlberger Rathaus - Zeuge alter Steinhauerkunst
1903 in „Zyklopenmauerwerk“ erbautes Gebäude. Die Bauweise weist auf die Mitwirkung italienischer Arbeiter hin. Es handelt sich um die ehemalige Kerber-Villa. Als diese mit Granit aus dem eigenen Steinbruch gebaut wurde, gehörte der Betrieb mit nahezu 1000 Beschäftigten zu den größten Granitunternehmen des Bayerischen Waldes. Neben dem Büchlberger betrieben die Gebrüder Kerber Steinbrüche in Hauzenberg, Tittling und Fürstenstein.

Seit 1970 wird das Gebäude als Rathaus der Gemeinde Büchlberg genutzt.
 
1994 erfolgte eine umfangreiche Sanierung unter
berücksichtigung des Denkmalschutzes.

Rathaus in der ehemaligen Kerbervilla

Gemeinde Büchlberg

AdresseGemeinde Büchlberg
Hauptstraße 5
94124   Büchlberg
Kontakt
Telefon: +49 8505 9008-0
Fax: +49 8505 9008-48
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag:   8.00 bis 12.00 Uhr
und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch:   8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:   8.00 bis 12.00 Uhr
und 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitag:   8.00 bis 12.30 Uhr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.